Über mich

Die richtige Technik für Ihre Texte.

Ein Mann, ein Wort: Einfach schreiben – etwas anderes hatte ich beruflich nie im Sinn. Während die Schulkameraden noch Astronaut, Rennfahrer oder Staranwalt werden wollten, stand für mich seit jeher der Berufswunsch „Journalist“ fest.

Schon in der Schule hat mich der Reichtum unserer Sprache fasziniert und inspiriert. Während meiner kaufmännischen Ausbildung in einem medizintechnischen Unternehmen kamen weitere Interessen hinzu: für technische, wissenschaftlich-medizinische und wirtschaftliche Zusammenhänge.

Ich knacke für Sie selbst die härtesten Nüsse. Ob als PR-Journalist eines Wirtschaftsinstituts, Image- und Produkt-Texter im technischen bzw. Pharma-Marketing, Ghostwriter von Führungskräften oder Online-Redakteur für ingenieurswissenschaftliche Themen: Am liebsten knacke ich Nüsse, die anderen zu hart sind – und übersetze schwierige Stoffe in leicht verständliche Informationen. Damit auch wirklich jeder den Nutzen Ihres Angebots sofort begreift.

Stationen

Online-Redakteur, Texter und Lektor, Deutschen Post (seit 2003)

Selbstständiger Texter, Online-Redakteur und Ghostwriter (seit 2000)

Werbeleiter | PR-Referent, Agentur für Kommunikation im IW Köln (1997-2000)

Freiberuflicher Werbe- und PR-Texter (1996-1997)

Pharmatexter, Werbeagentur Peter Selinka (1995)

Texter, Von Mannstein Werbeagentur (1994-1995)

Studienbegleitende Praktika und journalistische Tätigkeiten (1989-1993)

Sachbearbeiter Vertrieb, Dahlhausen Medizin-Technik (1988-1989)

Qualifikationen

Digitalisierung Mittelstand, TH Kaiserslautern

Online-Marketing, Google Zukunftswerkstatt

Betriebswirt, VWA Duisburg

Fachwirt Public Relations

Marketingreferent, IHK

Europa-Journalist

Studium Publizistik, Psychologie, BWL, Universitäten Köln und Mainz

Ausbildung Groß- und Außenhandelskfm., Dahlhausen Medizin-Technik